Solokonzert Volker Staub in und mit seiner Installation WitterungsinstrumenteKonzert für Baumstämme, Steine und Gibbons-Gesänge mit Alejandro SarreguiEröffnung der Installationen Klängematten Mit den präparierten Kopfhörern = Hörlupen von Peter Ablinger neu hörenHörspaziergang mit den mobilen Lautsprechern von Enrica Stolzenburg um den Summter SeeAbschlusskonzert ausFLUG mit Sabine Vogel Ute Wassermann und Mazen KerbajAbschlusskonzert ausFLUG mit Sabine Vogel, Ute Wassermann und Mazen KerbajAbschlusskonzert ausFLUG, hier Sabine Vogel im 3. Teil abFLUG
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

3. Klanglandschaften: Mühlenbeck Hobrechtsfelde

24. 06. 2022 bis 26. 06. 2022

 Gefährdungsräume: Wald und Wiese

 

Veranstaltungsort

Summter See - Mühlenbecker Dorfkirche - Naturpark-Gelände im Berufsförderungswerks Mühlenbeck - Hobrechtsfelde: in den renaturierten Rieselfeldern um den historischen Kornspeicher

Programmvorschau - einige Besipiele

Peter Köszeghy, "Totholz" konzertante Aktion mit dem Wald (UA)

Olga Rayeva, "Madrigal per un grillo"  für Streichorchester am See (UA)

Ralf Hoyer, DorflandschaftsKomposition "klang.wandel" für 100 Bläser (UA)

Kirsten Reese, "Vom Verschwinden", Klanginstallation auf einer großen Wiese (UA)

Kammerensemble Neue Musik Berlin: Konzertparcours "Ökologischer Fußabdruck"

Sandeep Bhagwati/Deborah Caruthers, "Zwitschermusik" für 153 Sänger*innen im Birkenhain (UA)

Sandeep Bhagwati, "Sechsfüßlermusik" für 60 Bläser auf einer großen Wiese (UA)

 

 

Veranstalter

Projektgruppe Musik im Förderverein Naturpark Barnim

 

Veranstaltungen