Solokonzert Volker Staub in und mit seiner Installation WitterungsinstrumenteKonzert für Baumstämme, Steine und Gibbons-Gesänge mit Alejandro SarreguiEröffnung der Installationen Klängematten Mit den präparierten Kopfhörern = Hörlupen von Peter Ablinger neu hörenHörspaziergang mit den mobilen Lautsprechern von Enrica Stolzenburg um den Summter SeeAbschlusskonzert ausFLUG mit Sabine Vogel Ute Wassermann und Mazen KerbajAbschlusskonzert ausFLUG mit Sabine Vogel, Ute Wassermann und Mazen KerbajAbschlusskonzert ausFLUG, hier Sabine Vogel im 3. Teil abFLUG
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Mitwirkende

Klanglandschaften 2022

KomponistInnen/KlangkünstlerInnen: Peter Köszeghy, Olga Rayeva, Michael Parsson, Konstantia Gourzi, Ralf Hoyer, Kirsten Reese, Julio Estrada, Thomas Meadocroft, Thierry Madiot, Carola Bauckholt, Farzia Fallah, Erwin Stache, Sandeep Bhagwati

 

MusikerInnen: Minhye Ko, Taiko Saito, Jasper Ubben (Percussion); SchülerInnen der Musikschule Reinickendorf; Streichorchester der Leo Kestenberg Musikschule Schöneberg, Dirigent: Alexander Ramm; Jugend- und Erwachsenenblasorchester der Musikschule Potsdam-Mittelmark, Kleinmachnow, Dirigent: Martin Aust; Kantor Konrad Winkler; Gottfried Röszler, Percussion; Paul Hübner, Trompete, Alphorn; Ensemble KNM Berlin, künstlerische Leitung: Thomas Bruns; Kirsten Reese, Klangkünstlerin, Komponistin; Profi- und Laienchöre der Region; Projektblasorchester der Musikschule Friedrichshain-Kreuzberg; Carolin Widmann, Violine.

 

Wort und Film:  Marvin Gabriel (Thünen-Institut für Waldforschung Eberswalde); Bettina Ehrhardt (Filmregisseurin); Ulrike Draesner (Schriftstellerin), Ökofilmtour Brandenburg

 

Klangmeditation: Nadine Hardt, Physio- und Klangtherapeutin

 

Naturkundliche Führungen in Hobrechtsfelde: Olaf Zeuschner, Peter Gärtner u.a.